Niederönz: Grundlagen der Fütterung von Schafen und Ziegen

Das Basiswissen für die Gesundheit der Tiere
Datum: Donnerstag, 12. November 2020 - 09:00 bis 16:30
Ort: Geschäftsstelle BGK, Industriestrasse 9, 3362 Niederönz
Minimale Anzahl Anmeldungen: 12
Maximale Anzahl Anmeldungen: 24
Anzahl freie Plätze: 21
Anmeldeschluss: 02.11.2020

Beschreibung

Die Teilnehmer erfahren in diesem neuen Kurs alles rund um die Fütterung und deren Planung.

Damit die Verdauung der Kleinwiederkäuer funktioniert, sind Schafe und Ziegen auf genügend gut strukturiertes Grundfutter angewiesen.

  • Wie gut ist die Qualität des Grundfutters, und wie kann diese selbst beurteilt werden?
  • Passen die ausgewählten Futtermittel in die Ration?
  • Ist die Mineralstoffversorgung ausreichend?

Die Qualität und die angebotene Menge des Futters müssen mit dem Nährstoffbedarf des Tieres übereinstimmen. Nur dann sind wirtschaftliche Leistungen und eine tiergerechte Produktion möglich.

Zielgruppe

Interessierte Tierhalter und Tierhalterinnen, die sich ein solides Grundwissen rund um die Fütterung ihrer Tiere aneignen möchten.

Kosten

Kosten inkl. Mittagessen

BGK-Mitglieder CHF 135.00
Nicht-BGK-Mitglieder CHF 190.00

Lageplan

Die Zeit am Morgen wieder einmal etwas zu knapp berechnet? Wir offerieren Ihnen ab 08.30 Uhr Kaffee und Gipfeli, damit alle Teilnehmer "gefüttert" und gestärkt pünktlich um 09.00 Uhr mit dem Fütterungskurs starten können. Wir haben viel vor an diesem Tag!