Niederönz: Innere Parasiten bei Schafen und Ziegen

Mit Einführung in die FAMACHA-Methode
Datum: Donnerstag, 29. Oktober 2020 - 09:30 bis 16:30
Ort: Niederönz, Geschäftsstelle BGK
Minimale Anzahl Anmeldungen: 12
Maximale Anzahl Anmeldungen: 24
Anzahl freie Plätze: 16
Anmeldeschluss: 19.10.2020

Parasitenbefall ist ein häufiger Befund bei Schafen und Ziegen. Umso wichtiger ist das Parasitenmanagement in der Gesundheitsvorsorge. Dieser Kurs für Tierhaltende geht deshalb speziell auf die unterschiedlichen Parasitenarten ein, auf deren Diagnose und die Kontroll- und Vorbeugemöglichkeiten. Neu führen wir die Teilnehmer zudem in die FAMACHA©-Methode ein.

Inhalte

  • Die wichtigsten inneren Parasiten von Schaf und Ziege
  • Möglichkeiten der Parasitendiagnostik, Einführung in die FAMACHA-Methode
  • Resistenzen gegen Entwurmungsmittel
  • Prophylaktische Massnahmen und therapeutische Ansätze

Zielgruppe

Interessierte Tierhaltende, die mehr über innere Parasiten und deren Kontrolle bei Schafen und Ziegen erfahren möchten.

Kosten

Kosten inkl. Mittagessen

BGK-Mitglieder: CHF 135.00
Nicht-BGK-Mitglieder: CHF 190.00