Geplant: Grundlagen der Fütterung von Schafen und Ziegen

Sobald der Kurs definitiv ausgeschrieben ist, können Sie sich hier anmelden.
Datum: Donnerstag, 22. Oktober 2020
Ort: Niederönz, Geschäftsstelle BGK

Beschreibung

In diesem neuen Kurs lernen Sie zuerst die Anatomie des Kleinwiederkäuers und die Vorgänge bei der Verdauung kennen. Danach wird es praktisch: Sie lernen, das Dürrfutter anhand von Geruch, Farbe, botanischer Zusammensetzung und Verunreinigung zu beurteilen. Kraftfuttermittel und Mineralsalze sowie eine einfache Rationskalkulation gehören ebenfalls zum praktischen Teil. Abgerundet wird der Kurs mit Informationen zu fütterungsbedingten Krankheiten der Schafe und Ziegen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Kurse mehr: Anmeldung Newsletter